Kanada-Studientag 2016

Programm

15. Dezember 2016 | GW2, A3570 (Fachbereichsratsraum)
09:00–09:30 Prof. Dr.  Norbert Schaffeld (Direktor des Bremer Instituts für Kanada-und Québec-Studien) Prof. Dr.  Thomas Althaus (Dekan des FB 10) Prof. Dr.  Yasemin Karakaşoğlu (Konrektorin für Internationalität und Diversität der Universität Bremen) Eröffnung
09:30–10:45 Prof. Dr.  Helga Bories-Sawala Rolf Sawala Buch-/Filmvorstellung: Eddy Weetaltuk: "Mein Leben in die Hand nehmen" mit Filmvorführung (Deutsch/Französisch)
11:00–12:00 Dr.  Katrin Mutz Dr.  Tabea Salzmann Vortrag: „Sprachkontakte in Montréal“
12:00–14:00 Mittagspause
14:00–15:30 Dr.  Jana Nittel Silke Prangemeier (IO) Studierende der Universität Bremen „Studieren in Kanada“
15:30–16:00 Kaffeepause
16:00–17:00 Dr.  Martina Seifert Vortrag: "Of Boys and Bears: Canada in German Children's Literature" (Englisch)
17:00–18:30 Vorstellung studentischer Arbeiten mit kanadistischem Thema und der Preisträger des Kreativwettbewerbs „Narrating Canadian Diversity“, anschließend Preisverleihung Kreativwettbewerb
19:00–20:30 Lesung mit dem kanadischen Autor und Poet Laureate of Canada George Elliott Clarke (SFG 0140) – Moderation: Prof. Dr. Kerstin Knopf

Fragen zum Kanada-Studientag beantwortet Ihnen sehr gern: Dr. Jana Nittel jnittel@uni-bremen.de


Mit freundlicher Unterstützung des Dekanats des FB 10 und des International Office der Universität Bremen


Das BIKQS ist jetzt auch auf Facebook erreichbar: https://www.facebook.com/bikqs/