CIP-Labor

Willkommen auf den Webseiten des CIP-Labors des Fachbereichs

Beschreibendes Bild

Was ist das CIP-Labor

Das CIP-Labor ist eine Einrichtung des Fachbereichs 10, die zum Ziel hat, optimale Bedingungen für die Integration des Computers in Studium, Lehre und Forschung zu bieten. Hierfür stehen mehrere Computerräume zur Verfügung, in denen zum einen multimediale Lehrveranstaltungen stattfinden und zum anderen selbständig am Computer gearbeitet werden kann. Das CIP-Labor ist außerdem für das Service- und Informationsangebot des Fachbereichs im Internet zuständig.

Beschreibendes Bild

CIP-Labor Newsletter

Das CIP-Labor veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen Newsletter, in denen die Benutzer über wichtige Neuerungen (neue Hardware, neue Software, sonstige neue Dienstleistungen) und sonstige Veränderungen (neue Mitarbeier) unterrichtet werden.

Beschreibendes Bild

Lehrveranstaltungen im Computerraum

Ein Ziel des CIP-Labor ist die Förderung der computergestützten Lehre im FB. Dazu gehören u. a. Lehrveranstaltungen, die entsprechende Computerwerkzeuge für Lehre und Forschung vorstellen oder lehrinhaltsspezifische Projekte am Computer realisieren. Zu diesem Zweck stehen dem Lehrpersonal zwei Veranstaltungsräume zur Verfügung, die direkt über das CIP-Labor gebucht werden. Zum Online-Anmeldeformular kommen Sie über den nebenstehenden Link. Werfen Sie bitte einen Blick in den aktuellen Raumbelegungsplan, bevor Sie eine Lehrveranstaltung anmelden.

Beschreibendes Bild

Veranstaltungskalender des Fachbereich 10

Der Veranstaltungskalender des FB 10 führt alle uns bekannten aktuellen Veranstaltungen auf, die im Rahmen des Fachbereichs organisiert oder durchgeführt werden. Darüber hinaus finden Sie auch Informationen über die eine oder andere Veranstaltung, die außerhalb des Fachbereichs angeboten wird, aber für die Angehörigen unseres Fachbereichs von Interesse sein könnte.