Linguistisches Kolloquium

Wintersemester 2008/2009

Mediterranistik

Die Sprachen des Mittelmeerraumes aus linguistischer Perspektive

Montag, 2. März 2009

GW 2, B 3850

Kontakt
Thomas Stolz stolz@uni-bremen.de

Programm

Montag, 2. März 2009
10:00–10:15 Thomas Stolz (Bremen) Einführung
10:15–11:00 Bàrbara Roviró (Bremen) Sprache und Migration im heutigen Katalonien
11:00–11:45 Nataliya Levkovych (Bremen) Reduplikationsprozesse im modernen Hebräischen
11:45–12:00 Kaffeepause
12:00–12:45 Christel Stolz (Bremen) Berbervarietäten im Sprachkontakt
12:45–14:00 Mittagspause
14:00–14:45 Latif Durlanik (Bremen) Sprachtypologische Eigenschaften des Türkischen
14:45–15:00 Kaffeepause
15:00–15:45 Elisabeth Verhoeven (Bremen) Argumentrealisierung im Neugriechischen
15:45–16:30 Thomas Stolz (Bremen) Der possessivische Relativsatz im Maltesischen
16:30–16:45 Thomas Stolz (Bremen) Schlussworte