Linguistisches Kolloquium

Wintersemester 2011

Grammatisches Genus

Montag, 31. Januar 2011

Teerhof (Gästehaus der Universität Bremen)

Kontakt
Christel Stolz cstolz@uni-bremen.de

Programm

Montag, 31. Januar 2011
09:00–9:15 Christel Stolz (Universität Bremen) Begrüßung
9:15–10:15 Greville Corbett (University of Surrey) Gender in perspective
10:15–11:00 Aina Urdze (Universität Bremen) Genus im Verbalsystem des Lettischen
11:00–11:15 Kaffeepause
11:15–12:00 Thomas Stolz (Universität Bremen) Genus nach Gusto – die Feminin-Maskulin-Opposition im Chamorro
12:00–13:00 Susanne Schuster (Universität Bremen) & Barbara Dewein (Universität Bremen) Studentische Kurzbeiträge Genusunterscheidung an Kardinalzahlen in germanischen Sprachen Genussysteme in den Sprachen Europas
13:00–14:15 Mittagspause
14:15–15:00 Ray Fabri (L'Università ta' Malta) Gender (dis)agreement in Maltese
15:00–15:45 Nataliya Levkovych (Universität Bremen) Genus im Modernen Hebräisch
15:45–16:00 Kaffeepause
16:00–16:45 Christel Stolz (Universität Bremen) Genus in Berbervarietäten: Morphologie, Semantik, Sprachkontakt
16:45–17:30 Susanne Hackmack (Universität Bremen) Die Beschreibung von Nominalklassen in Kolonialgrammatiken