Linguistisches Kolloquium

Sommersemester 2011

Sprachliche Raumreferenz

Donnerstag, 30. Juni 2011

Teerhof (Gästehaus der Universität Bremen)

Kontakt
Christel Stolz cstolz@uni-bremen.de

Programm

Donnerstag, 30. Juni 2011
09:30–10:15 Christel Stolz (Universität Bremen) Begrüßung und thematische Einführung
10:15–11:15 Thomas Stolz (Universität Bremen) Ground Zero. Gedanken zur Null-Markierung bei räumlichen Relationen
11:15–11:30 Kaffeepause
11:30–12:00 Birgit Jänen (Universität Bremen) Lokativ und räumliche Deixis in Puma (Ost-Nepal)
12:00–13:00 Sander Lestrade (Universität Bremen) The ontology of directionality
13:00–14:00 Mittagspause
14:00–15:00 Ingo H. Warnke (Universität Bremen) Urbane Diskurse über Gentrifizierung in Massenmedien und Straßenkampf – Eine Fallstudie zu Berlin-Kreuzberg
15:00–15:45 Thora Tenbrink (Universität Bremen) Mein links oder dein links? Was Sprache über räumliche Relationen (oft nicht) ausdrückt
15:45–16:00 Kaffeepause
16:00–16:45 Nina Reshöft (Universität Bremen) German and Spanish translations of English motion constructions: satellite-framed, verb-framed, and alternative patterns