Institut Ibero-Amerika

Willkommen auf den Webseiten des Instituts Ibero-Amerika

Das Institut Ibero-Amerika ist eine interdisziplinäre Einrichtung der Universität Bremen. Es ist aus dem Gedanken entstanden, die traditionell engen Beziehungen der Hansestadt Bremen zu Ibero-Amerika zu pflegen und ihnen wissenschaftliche Impulse in und außerhalb der Universität zu verleihen. Es bietet allen an der Universität vertretenen Fachrichtungen, Instituten und Wissenschaftlern eine institutionelle Basis für fachübergreifende Ibero-Amerika-Forschungen und -Studien. Es unterstützt mit seiner Arbeit akademische Kooperationen und wissenschaftliche Dialoge mit Partnern in Ibero-Amerika, Spanien und Portugal. Es schlägt mit der Durchführung von Vorträgen und Tagungen eine Brücke zwischen der Öffentlichkeit der Region und der Universität Bremen.

Institutssprecher

Prof. Dr. phil. Sabine Schlickers (Sprecherin)

GW 2, B 3500  0421 218-68440  sabine.schlickers@gmx.de
Sprechzeiten: Dienstags, 11:30 – 12:30 Uhr

Prof. Dr. Carolin Patzelt (Stellvertretende Sprecherin)

GW 2, B 3580  0421 218-68450  cpatzelt@uni-bremen.de
Sprechzeiten: Montags, 16:00 – 17:00 Uhr | Am 15.05: 18:00 – 19:00 Uhr

Dr. Peter W. Schulze (Koordinator)

GW 2, B 3410  0421 218 68443  pschulze@uni-bremen.de

María José Pérez, Fremdsprachenassistentin (Sekretariat)

GW 2, B 3570  0421 218-68056  hispan@uni-bremen.de
Sprechzeiten: Mo – Fr ganztags

Kontaktadresse

Institut Ibero-Amerika
Universität Bremen
Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaft
Bibliotheksstraße, D-28359 Bremen
Postfach 33 04 40, D-28334 Bremen
Tel: (+49-421) 218-68056
Fax: (+49-421) 218-4283
E-Mail: sabine.schlickers@gmx.de (Sprecherin) | hispan@uni-bremen.de (Sekretariat)