Institute
Hinweis zur Lehre im WS

Im Wintersemester 2020/21 können alle Module und damit alle Studiengänge des Fachbereichs 10 online und digital studiert werden. Einzelne Veranstaltungen und Veranstaltungssequenzen finden mit den üblichen Abständen und Hygieneregeln auch in Präsenz statt, etwa Foschungsseminare, (spachpraktische) Übungen oder Tutorien. Details zu allen Lehrveranstaltungen finden Sie in den Veranstaltungsprogrammen der Studiengänge und in Stud.IP.

Orientierungswoche
eLearning-Plattform Stud.IP
SuUB

Institut für Mittelalter- und Frühneuzeitforschung

Willkommen auf den Webseiten des Instituts Mittelalter- und Frühneuzeitforschung

Seit dem Wintersemester 2002/03 gibt es das Institut für Mittelalter- und Fühneuzeitforschung im Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaften (FB 10) der Universität. Derzeit arbeiten Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Disziplinen und Studiengängen der Fachbereiche 8 (Geschichte), 9 (Religionswissenschaft/Religionskunde) und 10 (Anglistik/Amerikanistik, Germanistik, Romanistik) interdisziplinär und fächerübergreifend zusammen.

Institutsleitung

Prof. Dr. phil. Elisabeth Lienert (Sprecherin)

GW 2, B 3375  0421 218-68240  elienert@uni-bremen.de
Sprechzeiten: Telefonsprechstunden nach Ankündigung in StudIP und/oder n.V. per Mail

Prof. Dr. Dr. Christoph Auffarth (Stellvertr. Sprecher)

SpT C 6180  0421 218-67930  auffarth@uni-bremen.de

Privatdozentin Dr. phil. Sonja Kerth-Wittrock (Geschäftsführerin)

GW 2, B 3374  0421 218-68241  skerth@uni-bremen.de
Sprechzeiten: Termine unter StudIP, Ankündigungen