Institut für Fremdsprachendidaktik und Förderung der Mehrsprachigkeit

Publikationen

Auf dieser Unterseite finden Sie Schriftenreihen, Zeitschriften und andere Publikationsforen, an deren Herausgabe bzw. Redaktion INFORM-Mitglieder beteiligt sind. Die Schriftenverzeichnisse von Institutsmitgliedern finden Sie auf den jeweiligen Homepages, zu denen Sie über die INFORM-Seite "Mitglieder" gelangen.

Studien zur Fremdsprachendidaktik und Spracherwerbsforschung

Ziel dieser Reihe ist es, wissenschaftliche Beiträge zur Erforschung des Lehrens und Lernens von Fremd- und Zweitsprachen zu präsentieren. Die Fragestellungen, die aktuelle sowie historisch relevante Themen der fremdsprachendidaktischen Forschung fokussieren, entstammen der theoretisch fundierten Beschäftigung mit Unterricht, Schüler/innen und Lehrer/innen.

Beiträge können aus allen Disziplinen stammen, die sich mit der Erforschung des Lehrens und Lernens von Fremd- und Zweitsprachen befassen, wie z. B. die Fachdidaktiken aller Schulfremdsprachen, die Angewandte Sprachwissenschaft, die Fremdsprachenlehr- und lernforschung oder die Bildungsforschung. In dieser Reihe des Instituts für Fremdsprachendidaktik und Förderung der Mehrsprachigkeit (INFORM) an der Universität Bremen werden Monographien, insbesondere Dissertationen und Habilitationsschriften, sowie Tagungsdokumentationen und thematische Sammelbände publiziert.

verantwortliche Herausgeber: Prof. Dr. Sabine Doff, Prof. Dr. Andreas Grünewald und Prof. Dr. Nicole Marx.