Aktuelles

Vortrag und Podiumsdiskussion  [www.fb10.uni-bremen.de/pdf/Inputs_Celal_Baslangic.pdf]

Celal Başlangıç (Journalist und ehemaliger Redaktionsleiter bei Cumhuriyet, Gründer von Artı Gerçek und Arti-TV in Köln):

Die Manipulation der Eigentumsverhältnisse der türkischen Medien durch die AKP

24. Oktober 2017, 18 Uhr / Wallsaal Stadtbibliothek, Am Wall 201

Auf dem Podium diskutieren:

  • Prof. Dr. Betül Yarar (Universität Bremen, FB 12 mit Philip Schwartz-Initiative)
  • Dr. Çetin Gürer (Universität Bremen, Zentrum für Arbeit und Politik mit Philip Schwartz-Initiative)

Moderation:

Dr. Ulrike Flader (Universität Bremen, FB 9)

Übersetzer: Oliver Kontny (Berlin)
Organisation: Prof. Dr. Kerstin Knopf (Universität Bremen, INPUTS), Dr. Ulrike Flader