Veranstaltungskalender
Hinweis zur Lehre im WS

Im Wintersemester 2020/21 können alle Module und damit alle Studiengänge des Fachbereichs 10 online und digital studiert werden. Einzelne Veranstaltungen und Veranstaltungssequenzen finden mit den üblichen Abständen und Hygieneregeln auch in Präsenz statt, etwa Foschungsseminare, (spachpraktische) Übungen oder Tutorien. Details zu allen Lehrveranstaltungen finden Sie in den Veranstaltungsprogrammen der Studiengänge und in Stud.IP.

Orientierungswoche
eLearning-Plattform Stud.IP
SuUB

Veranstaltungskalender des Fachbereich 10

Ringvorlesungen, Kolloquien und Vortragsreihen

Kommende Veranstaltungen

Kein Eintrag

Archiv

Montag, 24. Februar 2020, 09:30–15:15 | GW2, B3.010

Colloquium: Linguistik/ Language Sciences, B.A. und Language Sciences, M.A.

Examenskolloquium im WiSe 19/20

Programm

09:30 – 10:00

Katharina Freitag Differentielle Objektmarkierung: Eine sprachübergreifende Betrachtung

10:00 – 10:30

Dominik Lohmann

 Der Einfluss von dem Computerspiel „League of Legends“ auf die Sprache

10:30 – 11:00

Alexander Wiechmann

Ein qualitativer Vergleich maschineller Übersetzungssysteme

11:00 – 11:15

Kaffeepause

11:15 – 11:45

Mayoumi Biletski

Der Faktor Alter und sein Einfluss auf den fremdsprachlichen Erwerbs-prozess

11:45 – 12:30

Nicole Hober B.A.

Microvariation in the grammaticalization of Mayan motion verbs: An intragenetic study

12:30 – 13:15

Mittagspause

13:15 – 13:45

Marilena Dobberphul

Diskurslinguistische Analyse der Berichterstattung über Klimaproteste in deutschen und französischen Zeitungen. Ein Vergleich

13:45 – 14:30

Claudia Rosindale B.A.

Multimodality in fan-made music videos

14:30 – 15:15

Sandra Wagner B.A.

Die geschlechtsspezifische Sprache im Comic

Interessierte Studierende sind herzlich eingeladen!

(Ansprechpartnerin: Christel Stolz, Tel. (0421) 218-68380, E-Mail: cstolz@uni-bremen.de)

6. November 2019 – 22. Januar 2020, mittwochs, 16:00–18:00 | GW2 B2.900

Ringvorlesung: Arbeitsgruppe Fremdsprachendidaktik Englisch

Gender — Culture — Feminism

Organisation: Dr. Karin Esders (esders@uni-bremen.de)
in Zusammenarbeit mit den Dezentralen Frauenbeauftragten des FB10

24. Oktober – 12. Dezember 2019, donnerstags | Universität Bremen, SFG, Raum 2.010

Colloquium:  Institut für Mittelalter- und Frühneuzeitforschung

Geschichtsdenken heute – wie fremd ist die Vormoderne?