Veranstaltungskalender des Fachbereich 10

Ringvorlesungen, Kolloquien und Vortragsreihen

3. April – 19. Juni 2017, montags, 18:00–19:30 | GW2 B3.770

Colloquium:  Romanische Sprachwissenschaft

Forschungskolloquium

  • 03.04. Susana de los Heros (Rhode Island): El humor étnico en la televisión peruana: ¿discriminación enmascarada, visión multicultural o ambas?
  • 10.04. Tabea Salzmann (Bremen): Sprachliche Einflüsse indischer Sprachen auf das Portugiesische: erste Erkenntnisse aus den Archiven Lissabons   
  • 24.04. Benjamin Saade (Bremen): Produktivität und Sprachkontakt: Romanische Derivation im Maltesischen
  • 08.05. Stefan Koch (LMU München): Von leonesischen zu kastilischen Skriptae im Kernland des ehemaligen Königreichs León – der erste Schritt auf dem Weg zur modernen spanischen Schriftsprache. Das Kloster San Pedro de Eslonza und sein Urkundenfundus zwischen 1239 und 1414
  • 22.05. Susann Fischer (Hamburg): [Titel folgt]
  • 12.06. Ramona Jakobs (Bochum): Semisprecher als Sprachbewahrer
  • 14.06. Cordula Voigts (Bamberg): Der Artikel im Alpenokzitanischen (Queyras und Val Varaita) (um 10:00 Uhr in GW2 4020)
  • 19.06. Steve Pagel (Halle): Naturs Werk und Menschens Beitrag: Wie die Sprachwissenschaft zum Sprachkontaktparadigma kam

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Kontakt: Arbeitsgruppe Romanische Sprachwissenschaft - Prof. Dr. Carolin Patzelt (cpatzelt@uni-bremen.de)

Zurück