Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften
Institut für Allgemeine und Angewandte Sprachwissenschaft (IAAS)
Jahr der Geisteswissenschaften


Tagung Nebendeutsch: Die autochthonen Minderheiten- und Regionalsprachen Deutschlands

Eine Veranstaltung im Rahmen des Jahres der Geisteswissenschaften

Samstag, 13. Oktober 2007 – 9:30 bis 18:30

Gästehaus Teerhof (Weserinsel)

Kontakt
Thomas Stolz stolz@uni-bremen.de

Programm

Samstag, 13. Oktober 2007
9:30–10:00 Begrüßung und Einleitung
10:00–10:45 Hauke Bartels (Cottbus) Niedersorbisch – vom langen Leben einer oft totgesagten Sprache
11:00–11:45 Reinhold Lagrene (Heidelberg) Das deutsche Romanes. Geschichte einer nicht kodifizierten Minderheitensprache
12:00–12:45 Elin Fredsted (Flensburg) Sprachen und Kulturen in Kontakt – deutsche und dänische Minderheiten in Sönderjylland und Schleswig
13:00–14:00 Mittagspause
14:15–15:00 Thomas Steensen (Bredstedt) Die Nordfriesen – ihre Sprache, Geschichte und Identität
15:15–16:00 Karl-Peter Schramm (Saterland) Johanna Evers (Saterland) Seelterlound – die friesische Sprachinsel in Niedersachsen
16:15–16:30 Kaffeepause
16:30–17:15 Jana Schulz (Bautzen) Das Obersorbische zwischen slawischer Herkunft und deutschen Einflüssen
17:30–18:15 Reinhard Goltz (Bremen) Niederdeutsch – Vom wenig einheitlichen Profil einer bedrohten Regionalsprache