Hendrik Borgmeier (Wiss. Mitarbeiter)

Deutsch als Zweitsprache / Fremdsprache

E-Mailhborgmeier@uni-bremen.de
BüroGW 2, B 3730
Telefon0421 218-68219
Sprechzeitenn.V.
http://www.fb10.uni-bremen.de/germanistik/fachgebiete/daz/default.aspx

Werdegang ‒ Curriculum Vitae

08/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache, Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften
07/2016 Master of Education Deutsch/Biologie; Universität Bremen
03/2016 – 04/2016 Trankribent (EXMARaLDA) im Bereich Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache, Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften
10/2014 Bachelor of Arts (Lehramt) Deutsch/Biologie, Universität Bremen
03/2013 Bachelor of Science Biologie; Universität Bremen

Forschung

Projekt

01.2016 - 12.2018: Transfer des Bildungswortschatzes von der Schriftlichkeit in die Mündlichkeit in den Sachfächern der Sekundarstufe I (TraBi) - vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Verbundprojekt der Universitäten Siegen und Bremen im Rahmen der Initiative "BiSS" ("Bildung durch Sprache und Schrift") Das Projekt wird koordiniert und geleitet von Prof. Dr. Torsten Steinhoff (Universität Siegen) und Prof. Dr. Nicole Marx (Universität Bremen). Wir untersuchen, wie sich Lese-Schreibaufgaben mit unterschiedlichen sprachlichen Hilfen auf die Qualität des mündlichen Erklärens in den Lernbereichen Gesellschaftslehre und Naturwissenschaften in der 8. Jahrgangsstufe in Gymnasien und Gesamtschulen auswirken.