Masterstudiengang Romanistik International

Module

Kennung Modulbezeichnung CP Pflicht/Wahlpflicht Modulverantwortliche(r)
1 Romanistik International 3 Pflicht Prof. Dr. Gisela Febel
2F Professionalisierungsmodul Sprachpraxis Französisch I 3 Wahlpflicht Dr. Aïssatou Bouba
2S Professionalisierungsmodul Sprachpraxis Spanisch I 3 Wahlpflicht José Maria Díaz de León de Luna
3 Sprachpraxis Erweiterung: Zweite romanische Sprache I 6 Pflicht Prof. Dr. Sabine Schlickers
4 Profilbildung im Fachkontext 3 Pflicht Prof. Dr. Gisela Febel
5F Fachwissenschaftliche Konsolidierung / Frankoromanistik 9 Wahlpflicht Prof. Dr. Carolin Patzelt
5S Fachwissenschaftliche Konsolidierung / Hispanistik 9 Wahlpflicht Prof. Dr. Carolin Patzelt
6F Forschungsmodul Sprachwissenschaft / Frankoromanistik 15 Wahlpflicht Prof. Dr. Carolin Patzelt
6S Forschungsmodul Sprachwissenschaft / Hispanistik 15 Wahlpflicht Prof. Dr. Carolin Patzelt
7F Forschungsmodul Literatur-, Film- und Kulturwissenschaft / Frankoromanistik 15 Wahlpflicht Prof. Dr. Gisela Febel
7S Forschungsmodul Literatur-, Film- und Kulturwissenschaft / Hispanistik 15 Wahlpflicht Prof. Dr. Sabine Schlickers
8F Professionalisierungsmodul Sprachpraxis Französisch II 3 Wahlpflicht Dr. Aïssatou Bouba
8S Professionalisierungsmodul Sprachpraxis Spanisch II 3 Wahlpflicht José Maria Díaz de León de Luna
9 Sprachpraxis Erweiterung: Zweite romanische Sprache II 6 Pflicht Prof. Dr. Sabine Schlickers
10 Interdisziplinäre Erweiterung 6 Pflicht Prof. Dr. Gisela Febel
11 Modul Masterthesis 30 Pflicht Prof. Dr. Carolin Patzelt
A Integriertes Auslandsemester 30 Pflicht der/die Vorsitzende des Prüfungsausschusses des M. A. Romanistik International in Verbindung mit dem Studienzentrum des Fachbereichs 10 (Jana Wachsmuth)
P Praxismodul 6 Pflicht der/die Vorsitzende des Prüfungsausschusses des MA Romanistik International in Verbindung mit Frau Siewerts aus dem Studienzentrum des Fachbereichs 10

Prüfungsplan

Prüfungsangebot Master Romanistik International [http://www.fb10.uni-bremen.de/romanistik/ma/pdf/Romanistik_International_Pruefungsplan.pdf]