Abkürzungsverzeichnis

Wichtige Abkürzungen die im Kontext des Fachbereichs vorkommen

Zur Beschränkung der Ausgabe wählen Sie bitte eine Kategorie und bei Bedarf einen Suchausdruck, der sich auf die Spalte Abkürzung bezieht. Zum Start der Suche mit dem Suchausdruck einfach die Eingabetaste drücken. Es kann auch ein Teil einer Abkürzung eingegeben werden: die Eingabe von 'P' beispielsweise findet alle Abkürzungen in der gewählten Kategorie, die ein 'P' enthalten (Groß und Kleinschreibung werden nicht unterschieden). Wenn alle Einträge in einer Kategorie angezeigt werden sollen, muss das Suchwortfeld leer sein

Falls Sie eine Abkürzung vermissen oder Ihnen Fehler auffallen, würden wir uns über eine entsprechende Mitteilung freuen: Kontaktformular (Empfänger: CIP-Labor)

Kategorie:  Suchausdruck:


Gesamtliste
AbkürzungBeschreibung
A Anfangssemester (1. Semester; Lehramt)
AB Ausländerbeauftragte/r: Vom Fachbereich beauftragte Person, die für die Belange der ausländischen Studierenden im Fachbereich zuständig ist.
ADE Arbeitsstelle gegen Diskriminierung und Gewalt - Expertise und Konfliktberatung (ADE), bietet Informationen, Beratung und Fortbildung zum Umgang mit Diskriminierungen und Gewalt am Ausbildungs- und Arbeitsplatz und zur Entwicklung und Qualifizierung eines betrieblichen Konfliktmanagements an.
AG Arbeitsgruppe
AISA Der Autonome Internationale Studierenden-Ausschuss (AISA) ist ein autonomes Organ der Studierendenschaft und kümmert sich um die universitären, aber auch um die außeruniversitären Belange ausländischer Studierender. Der AISA betreut und berät Studierende sowohl bezüglich der Studien- und Wohnmöglichkeiten, Zulassungsverfahren, Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis, Krankenversicherung und bei finanziellen Notlagen, als auch bei sozialen, kulturellen und politischen Angelegenheiten.
AK Arbeitskreis
AL Ausbildungsbegleitende Leistungskontrolle
APO Alte Prüfungsordnung (Philosophie)
AS Akademischer Senat: Wichtigstes Gremium der akademischen Selbstverwaltung
AStA Der Allgemeine StudentInnenausschuss (AStA) ist die zentrale Interessenvertretung aller Studierenden an der Universität Bremen. Er vertritt die Anliegen der Studierenden an der Universität und in der Gesellschaft und setzt sich ein für bessere Studienbedingungen, freien Zugang zu Bildung, die Verbesserung der sozialen Situation der Studierenden, die Integration ausländische Studierender, für den verantwortungsvollen Umgang mit wissenschaftlichen Erkenntnissen, studentisches Mitspracherecht uvm.
AT BPO Allgemeiner Teil der Prüfungsordnungen für Bachelorstudiengänge
AT MPO Allgemeiner Teil der Prüfungsordnungen für Masterstudiengänge
AV Arbeitsvorhaben sind Seminare, die im Rahmen von Projekten stattfinden und Teilprobleme der zentralen Fragestellung im Projekt aufarbeiten.
AWI Alfred Wegener Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) forscht in der Arktis, Antarktis und den Ozeanen der mittleren und hohen Breiten. Es koordiniert die Polarforschung in Deutschland und stellt wichtige Infrastruktur wie den Forschungseisbrecher Polarstern und Stationen in der Arktis und Antarktis für die nationale und internationale Wissenschaft zur Verfügung.
B.A. Bachelor of Arts
12345678910...>>