Startseite

Willkommen auf den Webseiten des Fachbereichs 10

Alle Jahre wieder?
Alle Jahre wieder?

Im Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften wird in folgenden Fachrichtungen geforscht und gelehrt:

Fächerübergreifende Studiengänge:

Genauere Informationen zu den jeweiligen Studiengängen finden Sie unter der Rubrik Studium.

Nachruf auf Prof. Dr. José María Navarro de Adriaensens

Die Universität Bremen trauert um den am 21.10.2018 verstorbenen Hispanisten Prof. Dr. José María Navarro de Adriaensens. Prof. Navarro hatte von 1975-1996 die Professur für Sprachwissenschaft und Theorie des Fremdsprachenerwerbs, Schwerpunkt Spanisch unter Berücksichtigung des Katalanischen an der Universität Bremen inne. Obwohl in der Linguistik verortet, galt sein Interesse der spanischen und katalanischen Sprache, Literatur und Kultur in vielfältigem Maße, wie nicht zuletzt seine breitgefächerten Publikationen zeigen. Diese reichen von Arbeiten zum heiligen Johannes vom Kreuz und Pedro de Aguado über Temas lingüísticos y literarios (1990) bis hin zu einer umfassenden deutsch-spanischen Sammlung interlingualer Paronyma (2015). Neben seinen linguistischen Arbeiten, die vor allem im Bereich der Lexikologie, Traduktologie und Kontrastivik zu verorten sind, zeugen weitere Publikationen wie der Thematische Grund- und Aufbauwortschatz Spanisch auch von einem großen Engagement für die Lehre der spanischen Sprache und ihre Verbreitung in Schulen und Universitäten.

Für seine Verdienste erhielt Prof. Navarro 1975 den spanischen Zivilverdienstorden Orden al Mérito Civil sowie den Orden de Isabel la Católica. Zudem wurde seine Forschung zu Pedro de Aguado mit dem venezolanischen Orden Andrés Bello, Ersten Grades, gewürdigt.

Die KollegInnen der Romanistik der Universität Bremen