Homepage Lehre Kontakt Veröffentlichungen Werdegang

 

Dr. Uwe Spörl

Werdegang

  • Studium der neueren deutschen Literaturwissenschaft, Philosophie und Klassischen Philologie an den Universitäten Erlangen und Göttingen
  • 1990: M.A. mit einer Arbeit über »Barocke Herrscherlobgedichte« bei Prof. Dr. Theodor Verweyen an der Universität Erlangen
  • 1995: Promotion über »Gottlose Mystik in der deutschen Literatur um die Jahrhundertwende« bei Prof. Dr. Gunther Witting an der Universität Erlangen
  • seit Oktober 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter/LfbA, seit März 2005 Lektor, seit Dezember 2011 Bremen Senior Lecturer für neuere deutsche Literaturwissenschaft im Fachbereich 10 Sprach- und Literaturwissenschaften der Universität Bremen
  • SoSe 2008 stellvertrender, seit WS 2008/09 Studiendekan des Fachbereichs