Prof. Dr. Carolin Patzelt

Romanische Sprachwissenschaft mit dem Schwerpunkt Hispanistik

E-Mailcpatzelt@uni-bremen.de
BüroGW 2, B 3580
Telefon0421 218-68450
SprechzeitenDienstags, 10:30 – 11:30 Uhr
SekretariatPérez, María José
GW 2, B 3570 | 0421 218-68056
hispan@uni-bremen.de

Werdegang ‒ Curriculum Vitae

  • Studium der Romanistik und Anglistik an den Universitäten Siegen, Salamanca und Sevilla
  • 2002-2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Siegen und am SFB 538 „Mehrsprachigkeit“ der Universität Hamburg
  • 2007 Promotion zum Thema „Aktionsartdifferenzierung im spanischen Fachstil“
  • 2007-2014 Akademische Rätin für spanische und französische Sprachwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum
  • Forschungsaufenthalte in Peru, Brasilien und Französisch-Guayana
  • 2014 Habilitation zum Thema „Sprachkontaktdynamiken in modernen Migrationsgesellschaften. Romanische Sprachen und romanisch-basierte Kreolsprachen in Französisch-Guayana“
  • 2014/15 Vertretungsprofessur für Romanische Sprachwissenschaft/Hispanistik an der Freien Universität Berlin
  • 2015 Ruf auf die Professur (W3) für Romanische Sprachwissenschaft mit dem Schwerpunkt Hispanistik an der Universität Bremen (angenommen zum WS 2015/16)

Lehre

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Varietätenlinguistik (insbes. Varietäten des Spanischen und Französischen in Amerika)
  • Sprachkontakt und Sprachwandeltheorien
  • Koloniallinguistik
  • Sprachpolitik und Normdiskussion in Hispanophonie und Francophonie
  • Pragmatik/Diskursanalyse

Publikationen

Stand: November 2016

Monographien

(2016) Sprachdynamiken in modernen Migrationsgesellschaften. Romanische Sprachen und romanisch-basierte Kreolsprachen in Französisch-Guayana. (Kommunikative Räume/spazi comunicativi 13). Stuttgart: Steiner.

(2007) Aktionsartdifferenzierung im spanischen Fachstil. Die Funktion und Positionierung verbaler Analytismen im Aktionsartsystem. Frankfurt a.M.: Lang.

Herausgeberschaften

(i.V.) Mutz, K. / Patzelt, C. / Reyna, F. / Spiegel, C. (Hrsg.): Migrationsbedingte Sprachkontakte in der Romania des 21.Jh. Frankfurt a.M.: Lang.

(i.V.) Hardy, S. / Herling, S. / Patzelt, C. (Hrsg.): Weltsprache Französisch: Variation, Soziolinguistik, geographische Verbreitung. Handbuch für das Studium der Galloromanistik. Stuttgart: ibidem.

(2015) Hardy, S. / Herling, S. / Patzelt, C. (Hrsg.): Laienlinguistik im frankophonen Internet. Berlin: Frank & Timme.

(2013b) Herling, S. / Patzelt, C. (Hrsg.): Weltsprache Spanisch: Variation, Soziolinguistik, geographische Verbreitung. Handbuch für das Studium der Hispanistik. Stuttgart: ibidem.

(2013a) Fesenmeier, L. / Grutschus, A. / Patzelt, C. (Hrsg.): L´absence au niveau syntagmatique. Fallstudien zum Französischen. Frankfurt a.M.: Klostermann (Analecta Romanica).

(2012) Herling, S. / Patzelt, C. (Hrsg.): Sprachkontakt, Sprachausbau und Verschriftungsproblematik: Aspekte der Normalisierung von Regionalsprachen in der Romania. München: Meidenbauer.

(2011) Frevel, C. / Klein, F.-J. / Patzelt, C. (Hrsg.): Gli uomini si legano per la lingua. Festschrift für Werner Forner zum 65. Geburtstag. Stuttgart: ibidem.

Aufsätze

(in Vorbereitung) Romance-based Creoles, erscheint in: Lebsanft, F. / Tacke, F. (Hrsg.): Manual of Standardization in the Romance Languages (MRL). Berlin: de Gruyter.

(in Vorbereitung) Hybridisierung als act of identity ? Zur Emergenz soziolektaler kreolischer Varietäten in Französisch-Guayana, erscheint in: Meune, Manuel (Hrsg.): Diglossies suisses et caribéennes. Retour sur un concept (in)utile. Révue transatlantique d´études suisses.

(eingereicht) Plurilingüismo e hibridación como recursos de indexicalidad social: dinámicas lingüísticas en contextos diaspóricos, erscheint in: Palacios Alcaine, A. (Hrsg.): Diversidad y Contacto.

(eingereicht) Sprachkontakte ‘in motu’ – Desiderata einer (Sozio-)Linguistik der Diaspora, erscheint in: Romanische Forschungen.

(eingereicht) La política lingüística frente a las minorías lingüísticas autóctonas y nuevas, erscheint in: Eckkrammer, E. (Hrsg.): El Español en América (MRL). Berlin: de Gruyter.

(eingereicht) Die Emergenz neuer sprachlicher Standards im peruanischen Spanisch: laienlinguistische vs. fachwissenschaftliche Perspektiven, erscheint in: Polzin-Haumann, C. / Schweickard, W. (Hrsg.): Sprachkritik und Sprachberatung in der Romania. Romanistisches Kolloquium XXX. Tübingen: Narr.

(eingereicht) Kontaktsprachen, erscheint in: Dipper, S./Klabunde, R./Mihatsch, W. (Hgg.): Linguistik. Eine Einführung in die Sprachwissenschaft für Germanisten, Romanisten und Anglisten. Berlin: Springer.

(angenommen) « Le médecin aura pris soin de procéder à la cryopréparation » – Zum Fachstil als Funktionalstil bei der Versprachlichung fakultativer medizinischer Dienstleistungen, erscheint in: Döring, M./Rentel, N. (Hrsg.): Medizinische Linguistik des Französischen. Fachsprachliche und medienlinguistische Perspektiven. Bonn: Romanistischer Verlag.

(angenommen) La frontière linguistique franco-portugaise en Guyane française, erscheint in: Ossenkop, C. / Winkelmann, O. (Hrsg.): Les frontières linguistiques dans la Romania (MRL). Berlin: de Gruyter.

(2016c) „Todos somos sordos en las lenguas que no entendemos“ – Zur Rolle der Missionarsgrammatiken bei der Herausbildung einer ‚conciencia colonial‘ in Hispanoamerika, in: Hardy, S./Herling, S./Sälzer, S. (Hrsg.): Innovatio et traditio – Renaissance(n) in der Romania. Stuttgart: ibidem, 261-279.

(2016b) Les analytismes (verbaux, nominaux), in: Forner, W. / Thörle, B. (Hrsg.): Manuel des langues de spécialité (MRL 12). Berlin: de Gruyter, 246-263.

(2016a) Chacho, hagamus gramática!? – Kodifizierungsansätze der ‚hablas de transición’ in Westspanien, in: Dahmen, W. / Holtus, G. / Kramer, J. / Metzeltin, M. / Schweickard, W. / Winkelmann, O. (Hrsg.): Romanische Kleinsprachen heute. Romanistisches Kolloquium XXVII. Tübingen: Narr, 249-279.

(2015b) Deixis in Varieties of French outside France, in: Jungbluth, K. / Da Milano, F. (Hrsg.): Manual of Deixis in the Romance Languages (MRL 6). Berlin: de Gruyter, 189-205.

(2015a) Linguistique populaire et chroniques de langage: Francophonie, in: Polzin-Haumann, C. / Schweickard, W. (Hrsg.): Manuel de linguistique française (MRL 8). Berlin: de Gruyter, 196-215.

(2014b) Les langues créoles à base française, in: Klump, A. / Kramer, J. (Hrsg.): Manuel des langues romanes (MRL 1). Berlin: de Gruyter, 677-700.

(2014a) Brasileiro, portunhol ou crioulo? - Zur Sprache brasilianischer Immigranten in Französisch-Guayana, in: Merlan, A. / Schmidt-Radefeldt, J. (Hrsg.): Das Portugiesische als Diasystem. O Português como Diassistema. Frankfurt a.M.: Lang, 351-368.

(2013e) Spanisch in Honduras, in: Herling, S. / Patzelt, C. (Hrsg.): Weltsprache Spanisch - Variation, Soziolinguistik, geographische Verbreitung. Stuttgart: ibidem, 535-550.

(2013d) Spanisch in El Salvador, in: Herling, S. / Patzelt, C. (Hrsg.): Weltsprache Spanisch - Variation, Soziolinguistik, geographische Verbreitung. Stuttgart: ibidem, 577-592.

(2013c) Spanisch in Kolumbien, in: Herling, S. / Patzelt, C. (Hrsg.): Weltsprache Spanisch - Variation, Soziolinguistik, geographische Verbreitung. Stuttgart: ibidem, 641-662.

(2013b) Los españoles necesitan, os portugueses precisam? – Zur divergierenden Entwicklung von ‚neces(s)itar/ precisar (de)’ im Spanischen und Portugiesischen, in: Philologie im Netz (PhiN) 63:2013, 11-29.

(2013a) Einleitung, in: Fesenmeier, L. / Grutschus, A. / Patzelt, C. (Hrsg.): L´absence au niveau syntagmatique. Fallstudien zum Französischen. (Analecta Romanica 80.) Frankfurt a.M.: Klostermann, 1-13.

(2012e) Interlektale Varietäten in vielsprachigen Gesellschaften. Zur Architektur des Kontaktbereichs in der Sprachdynamik Französisch-Guayanas, in: Felbeck, C. / Hammerschmidt, C. / Klump, A. / Kramer, J. (Hrsg.): America Romana in colloquio Berolinensi. München: Meidenbauer, 147-175.

(2012d) El español de los diarios de habla hispana en EE.UU.: ¿Regionalizado o panhispánico? in: Lebsanft, F. / Mihatsch, W. / Polzin-Haumann, C. (Hrsg.): El español, ¿desde las variedades a la lengua pluricéntrica? Frankfurt a.M.: Vervuert, 185-206.

(2012c) Die Bedeutung des ‚Diccionario de Americanismos’ (ASALE 2010) für die hispanoamerikanische und panhispanische Lexikographie, in: Dahmen, W. / Holtus, G. / Kramer, J. / Metzeltin, M. / Schweickard, W. / Winkelmann, O. (Hrsg.): America Romana. Romanistisches Kolloquium XXVI. Tübingen: Narr, 33-60.

(2012b) Notre langue, c´est le français? – Zum Verhältnis von Amts-, Regional- und Migrantensprachen in Französisch-Guayana, in: Herling, S. / Patzelt, C. (Hrsg.): Sprachkontakt, Sprachausbau und Verschriftungsproblematik: Aspekte der Normalisierung von Regionalsprachen in der Romania.München: Meidenbauer, 181-210.

(2012a) Die Übersetzung spanischer Verbalperiphrasen der progressiven Phase ins Deutsche, in: Sánchez Prieto, R. / Soliño, M. (Hrsg.): Contrastivica I: Aktuelle Studien zur kontrastiven Linguistik Deutsch-Spanisch-Portugiesisch. Stuttgart: ibidem, 169-183.

(2011b) «Souhaitez-vous que je finisse une phrase?» – Fragestrukturen im frz. ‚Politainment‘ am Beispiel des débat télévisé Sarkozy-Royal 2007, in: Frevel, C. / Klein, F.-J. / Patzelt, C. (Hrsg.): Gli uomini si legano per la lingua. Festschrift für Werner Forner zum 65. Geburtstag. Hannover: Ibidem, 353-369.

(2011a) The impact of English on Spanish-language media in the USA, in: Becher, V. / House, J. / Hödder, S. / Kranich, S. (Hrsg.): Multilingual Discourse Production. Diachronic and synchronic perspectives (Hamburg Studies on Multilingualism 12). Amsterdam: John Benjamins, 257-279.

(2010c) El papel de las variedades diasistemáticas en el desarrollo de las lenguas criollas, in: Sueiro Justel, Joaquín / Cuevas Alonso, Miguel / Dacosta Cea, Vanessa / Pérez, María Rosa (Hrsg.): Lingüística e Hispanismo (Colección ‘Perspectivas sobre el Nuevo Mundo y su relación con Europa’ N°2). Lugo: Axac, 405-417.

(2010b) Testing the validity of the universalist hypothesis in creole genesis: Evidence from the TMA system of Spanish-based creoles, in: Bonnici, Joseph (Hrsg.): Proceedings of the Conference of the International Journal of Arts and Sciences (IJAS). Gozo, February 2010 (online proceedings), 18-37.

(2010a) La expresión de aktionsart como función sistemática de las construcciones verbales analíticas en las lenguas románicas, in: Iliescu, M.. / Danler, P. / Siller-Runggaldier, H. (Hrsg.): Actes du XXVe Congrès International de Linguistique et de Philologie Romanes, Bd. 3. Tübingen: Max Niemeyer, 155-162.

(2009e) Spanglish in US-Highschools: Dealing with the code-switching of bilingual children in class, in: Swaffield, B. (Hrsg.): Proceedings of the 7th Annual Worldwide Forum on Education and Culture. Rom (online proceedings), 274-284.

(2009d) Teaching Business Communication in L1, L2, ... Ln: The Impact of Globalization, in: Bonnici, J. (Hrsg.): Proceedings of the Conference of the International Journal of Arts and Sciences (IJAS). Orlando, February 2009 (online proceedings), 71-90.

(2009c) The Position of Spanglish in a Panhispanic Language Norm, in: Cokal, D. / Kilickaya, F. (Hrsg.): Proceedings of the 6th METU Postgraduate Conference in Linguistics, Ankara: METU University Press, 110-117.

(2009b) Language contact and linguistic imperialism in the Caribbean, in: Washington, J. / Martinez, M. (Hrsg.): Crossroads. Academic Online Journal of the University of Queensland, 3.2/2009. Brisbane: University of Queensland, 110-119.

(2009a) Zum Problem einer adäquaten Übersetzung spanischer Verbalperiphrasen ins Deutsche, in: Gramatzki, S. / Hörner, F. et al. (Hrsg.): Trennstrich oder Brückenschlag? Über-setzen als literarisches und linguistisches Phänomen. Beiträge zum XX. Forum Junge Romanistik (FJR 2004). Bonn: Romanistischer Verlag, 173-185.

(2008) Ponerse a marchar = ponerse en marcha? – Verbale Ausdrucksmöglichkeiten von Ingressivität im Vergleich, in: Buch, S. / Ceballos, A. / Gerth, C. (Hrsg.): Selbstreflexivität. Beiträge zum XXIII. Forum Junge Romanistik (FJR 2007). Bonn: Romanistischer Verlag, 157-173.

(2007c) Defining A Curriculum For The LSP Classroom, in: Swaffield, B. (Hrsg.): Proceedings of the 5th Annual Worldwide Forum on Education and Culture. Rom (online proceedings), 157-164.

(2007b) A Syntax-Oriented Approach to LSP Teaching, in: Tang, D. / Zhang, Z. et al. (Hrsg.): Proceedings of the 7th International Symposium on Applied Linguistics and Language Teaching (ISALLT 06). Beijing: Beihang University Press, 53-59.

(2007a) On the Syntax-Semantics Interface in LSP Passive: Evidence from the Romance Languages, in: Lavidas, N. / Nouchoutidou, E. / Sionti, M. (Hrsg.): Proceedings of the 3rd Athens Postgraduate Conference in Linguistics (2005). Athen: University Press, 39-48.

(2006) A Semantosyntactical Analysis of Passive Constructions in LSP: The Case of French and Spanish, in: Baker, R. / Vilar, E. (Hrsg.): Proceedings of the 3rd Postgraduate Conference on Language and Linguistics (CamLing 2005). Cambridge: Cambridge University Press, 353-360.

(2005) La voz pasiva española en el lenguaje especializado: funciones y posibilidades, in: Ruiz Miyares, Leonel et al. (Hrsg.): Actas del IX. Simposio Internacional de Comunicación Social. Santiago de Cuba: Centro de Lingüística Aplicada y Editorial Academia, 120-125.

Rezensionen

(i.V.) Tacke, F.: Sprache und Raum in der Romania. Fallstudien zu Frankreich, Belgien, der Schweiz und Spanien. Berlin/Boston: deGruyter 2015, in: ZrP

(2015) Gabriel, C./Meisenburg, T./Selig, M. Spanisch: Phonetik und Phonologie. Eine Einführung. Tübingen: Narr 2013, in: Zeitschrift für romanische Philologie (ZrP) 131(4), 1106-1113.

(2013) Schäfer-Prieß, Barbara/Roger Schöntag. Spanisch/Portugiesisch kontrastiv, Berlin / Boston: De Gruyter 2012, in: Romanische Forschungen 125 (2013), 539-543.

(2012) Lang, Jürgen. Les langues des autres dans la créolisation. Théorie et exemplification par le créole d'empreinte wolof à l'île Santiago du Cap Vert. Tübingen: Narr 2009, in: Romanische Forschungen 124 (2012), 81-84.

(2011d) Díaz Campos, Manuel (ed.). 2011. Handbook of Hispanic Sociolinguistics. Oxford: Blackwell, in: eLanguage 28.10.2011 (http://elanguage.net/blogs/booknotices/ ?p=1831)

(2011c) Spears, Arthur K. & Carole M. Berotte Joseph (eds.) 2010. The Haitian Creole language: History, structure, use, and education. New York: Lexington Books, in: eLanguage 19.09.2011 (http://elanguage.net/blogs/booknotices/?p=1765)

(2011b) Ferreira, A. Virginia Acuña. 2009. Género y discurso: Las mujeres y los hombres en la interacción conversacional. Munich: LINCOM Europa, in: eLanguage 26.08.2011 (http://elanguage.net/blogs/booknotices/?p=1704)

(2011a) Hoffman, Michol F. 2010. Salvadorian Spanish in Toronto. Munich: LINCOM Europa, in: eLanguage 05.08.2011(http://elanguage.net/blogs/booknotices/?p=1670)

(2010g) Selbach, R. / Cardoso, H. / von den Berg, M. (eds.): Gradual Creolization. Studies celebrating Jacques Arends. Amsterdam: John Benjamins. Creole Language Library 34, in: eLanguage 20.12.2010 (http://elanguage.net/blogs/booknotices/?p=1284)

(2010f) López-Couso, M.J. / Seoane, E. (eds.): Rethinking Grammaticalization. New perspectives. Amsterdam: John Benjamins. Typological Studies in Language 76, in: eLanguage 14.12.2010 (http://elanguage.net/blogs/booknotices/?p=1270)

(2010e) Bills, G. / Vigil, N. (eds.): The Spanish Language of New Mexico and Southern Colorado. A Linguistic Atlas. University of New Mexico Press 2008, in: eLanguage 3.12.2010 (http://www.elanguage.net/blogs/booknotices/?p=1244)

(2010d) Beeching, K. / Armstrong, N. / Gadet, F. (eds.): Sociolinguistic Variation in Contemporary French. Amsterdam: John Benjamins. Studies in Language and Society 26, in: eLanguage 1.12.2010 (http://elanguage.net/blogs/booknotices/?p=1236)

(2010c) Laferl, Christopher / Bernhard Pöll (eds.): Amerika und die Norm. Literatursprache als Modell. Tübingen: Niemeyer 2007, 355 S., in: Romanische Forschungen 122, 87-92.

(2010b) Kupisch, Tanja: The acquisition of determiners in bilingual German-Italian and German-French children. Munich: LINCOM Europa 2006, in: eLanguage 4.8.2010 (http://elanguage.net/blogs/booknotices/?cat=48)

(2010a) Cunha, Luís F.: Semantica das predicacões estativas: Para uma caracterização aspectual dos estados. 2007, in: eLanguage (http://elanguage.net/blogs/booknotices/?p=955)

(2008) Jungbluth, Konstanze: Pragmatik der Demonstrativpronomina in den iberoromanischen Sprachen. Tübingen: Niemeyer 2005, in: Zeitschrift für Angewandte Linguistik (ZfAL) 47 (2007), 1-5.

(2007b) Endruschat, Annette: Komitativität und Verben. Durch ‘mit’ eingeleitete präpositionale Objekte in den romanischen Sprachen. Bochum: Universitätsverlag Dr. Brockmeyer 2007, in: Vox Romanica 66 (2007), 1-3.

(2007a) Weskamp, Ralf: Mehrsprachigkeit. Sprachevolution, kognitive Sprachverarbeitung und schulischer Fremdsprachenerwerb. Verlag Schroedel / Diesterweg 2007, in: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 12:3 (2007), 1-4.