Liebe TeilnehmerInnen und Vortragende der Vielfaltslinguistik: Schweren Herzens haben wir uns aufgrund der momentanen COVID-19-Situation in Europa und Deutschland dazu entschlossen, die 4. Ausgabe der Vielfaltslinguistik abzusagen. Es tut uns sehr leid, wir hatten uns schon auf die vielseitigen und interessanten Vorträge gefreut. In diesem Fall ist aber unserer Meinung nach Vorsicht besser als Nachsicht. Bisher haben wir keinen Ersatztermin für dieses Jahr beschlossen, da nicht klar ist, wann mit einer Normalisierung der Situation zu rechnen ist.

Plenarvorträge

Entangling typological, genealogical and sociolinguistic factors in language contact

Mittwoch, 25. März 2020 von 10–11

Abstract

Afrikas linguistische Vielfalt und Sprachensamples

Donnerstag, 26. März 2020 von 10–11

Abstract