Liebe TeilnehmerInnen und Vortragende der Vielfaltslinguistik: Schweren Herzens haben wir uns aufgrund der momentanen COVID-19-Situation in Europa und Deutschland dazu entschlossen, die 4. Ausgabe der Vielfaltslinguistik abzusagen. Es tut uns sehr leid, wir hatten uns schon auf die vielseitigen und interessanten Vorträge gefreut. In diesem Fall ist aber unserer Meinung nach Vorsicht besser als Nachsicht. Bisher haben wir keinen Ersatztermin für dieses Jahr beschlossen, da nicht klar ist, wann mit einer Normalisierung der Situation zu rechnen ist.

Anmeldung

Wichtiger Hinweis: Bitte melden Sie sich nicht mehrfach an! Wenn Sie eine bereits erfolgte Anmeldung ändern wollen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Änderungswünschen. Danke!

Persönliche Daten

Die in der Anmeldung erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Anmeldung und für die Organisation der Tagung verwendet.

Wichtiger Hinweis: Das Anmeldeformular besteht aus mehreren Abschnitten. Bitte verwenden Sie zur Navigation ausschließlich die Schalter (Buttons) auf den Formularseiten, und nicht die des Browsers. Nur so ist ein ordnungsgemäßer Ablauf gewährleistet.

Sie haben die Möglichkeit, sich

  • für Mittwoch, den 25.03.2020,
  • für Donnerstag, den 26.03.2020,
  • für die gesamte Konferenz anzumelden.

Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben.

Anmeldefrist für die passive sowie aktive Teilnahme (Vortrag) ist der 29.2.2020.

Anmeldefrist für die Abgabe entsprechender Abstracts ist der 15.12.2019.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie per E-Mail umgehend eine Bestätigung mit einer Übersicht Ihrer Buchungen.

Über die nachfolgenden Schaltfläche werden Sie zum Anmeldeformular weitergeleitet: