Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache

Tagung „(Mehr-)Sprachigkeit als Ressource in schulischen Kontexten“

Abstracts

Workshop II: Prinzipien, Konzepte und Methoden des sprachbildenden Fachunterrichts

Prof. Dr. Constanze Niederhaus, Universität Paderborn

Lernen im Fachunterricht ist ohne (Bildungs-)Sprache kaum möglich; fachliches Lernen bedeutet daher immer auch sprachliches Lernen. Zudem weist Fachunterricht ein großes Potenzial für die Förderung (bildungs-)sprachlicher Kompetenzen auf.

In diesem Workshop setzten wir uns zunächst mit den verschiedenen Ansätzen der sprachlichen Bildung im Fachunterricht aus und gehen in gebotener Kürze auf Konzepte wie sprachsensibler Fachunterricht, sprachaufmerksamer Fachunterricht und durchgängige Sprachbildung sowie auf das Prinzip Scaffolding ein.

Im Anschluss lernen wir Methoden der sprachlichen Bildung im Fachunterricht kennen und erarbeiten Anwendungsmöglichkeiten für die eigenen Unterrichtsfächer bzw. den eigenen Unterricht.