Informationen zur Klausur

Bewertung

Die Bewertung entspricht den Vorgaben aus §1 (4) der fachspezifischen Prüfungsordnung für das Fach „Linguistik/ Language Sciences" im Zwei-Fächer-Bachelorstudium an der Universität Bremen vom 22.06.2016. Danach gilt folgendes Schema: Wurde die für das Bestehen der Prüfung gemäß Absatz 3 erforderliche Mindestzahl der erreichbaren Punkte erzielt, so lautet die Note

  • 'sehr gut', wenn mindestens 75 Prozent,
  • 'gut', wenn mindestens 50 aber weniger als 75 Prozent,
  • 'befriedigend', wenn mindestens 25 aber weniger als 50 Prozent,
  • 'ausreichend', wenn keine oder weniger als 25 Prozent der darüber hinaus erreichbaren Punkte erzielt wurden.
In der Klausur entsprechen 100% 52 Punkten. Mindestpunktzahl für das Bestehen sind 50%, also 26 Punkte. Nach dem Schema errechnen sich die Noten wie folgt:
  • 75% der Mindestpunktzahl = (75:100)x26 = 19,5, aufgerundet: 20Pkte
  • 50% der Mindestpunktzahl = (50:100)x26 = 13 Pkte
  • 25% der Mindestpunktzahl = (25:100)x26 = 6,5, aufgerundet: 7 Pkte
Daraus folgt:
  • 'sehr gut': 46-52 Punkte bzw. 88-100%
  • 'gut': 39-45 Punkte bzw. 75-87%
  • 'befriedigend': 33-38 Punkte bzw. 63-74%
  • 'ausreichend': 26-32 Punkte bzw. 50-62%



Sie haben noch keine Matrikelnummer eingegeben!