Nützliche Links zum Studium des Swahili

Rund um die Swahilikultur

Die einzige Swahili-Uhr der Welt [https://kamusi.org/content/swahili-time-wall-clock]

Die Swahili-Uhrzeit funktioniert anders als sonst in der Welt üblich. Die Bezugspunkte sind Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Die meisten Swahili-Sprecher leben in der Nähe des Äquators, wo die Sonne zu jeder Jahreszeit zur gleichen Zeit auf- bzw. untergeht. Der Sonnenaufgang in der Swahili sprechenden Welt ist so konstant (6:00 Uhr unserer Zeit), dass man dort die Uhr danach stellen kann. In Swahili-Zeit ist 1 Uhr morgens die erste Stunde nach Sonnenaufgang (was wir 07:00 Uhr nennen würden) und 01:00 Uhr nachts ist die erste Stunde nach Sonnenuntergang (also für uns 7:00 bzw. 19:00 Uhr).

Ich weiß nicht, ob es generell spezielle Swahili-Uhren gibt, jedenfalls bietet der Kamusi Project Duka "die weltweit einzige Swahili-Wanduhr" an.


Kochrezepte [http://www.alhidaaya.com/sw/mapishi]

Wer Swahili-Rezepte zum Kochen sucht, wird hier fündig. Die Rezepte sind allerdings auf Swahili abgefasst. Ein Beispiel: Pilau Ya Nyama Ya Ng'ombe Na Nyanya - Rindfleisch-Pilau mit Tomaten.


Mapishi ya Ugali na dagaa [http://mapishimatamu.blogspot.de/2010/08/ugali-na-dagaa.html]

Eines der vielen Rezepte für Ugali na dagaa, hier vom Blog Mapishi Matamu (Leckere Rezepte).

Mapishi Matamu ni blog ya kujifunza jinsi ya kupika mapishi mbalimbali ya kitanzania, mapishi ya kiswahili kama mapishi ya wali, Pilau, Biriani.


Swahilikultur auf Wikipedia [http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Swahilikultur]

Übersicht über Links zu Seiten in der Kategorie „Swahilikultur“ (insges. 36) auf Wikipedia, darunter ein Link zu Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Ugali Na Dagaa: A Contemplation. [http://mikochenireport.blogspot.de/2011/08/ugali-na-dagaa-contemplation.html]

Eine vergnügliche Betrachtung über die Ugali Na Dagaa Cuisine von Elsie Eyakuze. (In englischer Sprache)


Texte zu verschiedenen Aspekten des Swahili

Noun Classification in Swahili [http://www2.iath.virginia.edu/swahili/]

Autorin: Ellen Contini-Morava, Department of Anthropology/Program in Linguistics,University of Virginia

Dies ist ein Bericht über eine Studie über die Semantik und Syntax der Nominalklassifikation im Swahili. Dabei wird die semantischen Struktur der Nominalklassen aus einer kognitiv-semantischen Perspektive untersucht. Als Daten für diese Studie wird die in eine Datenbank übertragene Gesamtheit der Nomina des Standard-Swahili-English Dictionary (Johnson 1939) zugrunde gelegt, mit Unterklassen nach über 75 semantischen und morphologischen Kriterien.


Sprachbeschreibung Kiswahili [http://www.uni-due.de/imperia/md/content/prodaz/sprachbeschreibung_kiswahili.pdf]

Ein PDF-Dokument (2012, 39 S.) mit einer kurzgefassten Beschreibung der wichtigsten sprachlichen Eigenschaften des Swahili von Katrin Jahn


Suaheli-Grammatik [http://www.sprachenlernen24.de/archiv/grammatik/suaheli]

Eine ausführliche Swahili-Grammatik aus dem Archiv von Online Media World - sprachenlernen24.de(PDF mit Inhaltsverzeichnis, 141 Seiten). Stammt wohl aus deren Suaheli-Sprachkurs, bestehend aus Basiskurs, Aufbaukurs und Fachwortschatz.


Lern- und Übungsmaterialien

Die Swahili-Fibel [https://hhr-m.de/sw-fibel/]

Eine sehr informative Website von Helmut Richter mit einer "ziemlich vollständigen Beschreibung ... der wichtigsten Teile der Grammatik von Swahili". Sehr hilfreich sind auch die Ausführungen zum Wortschatz. Dazu gibt es in der Swahili-Fibel auch ein eigenes Kapitel zur Wortbildung


Digital Dialects - Swahili [http://www.digitaldialects.com/Swahili.htm]

Hier wieder auf die gewünschten Zahlenspanne klicken. In der Übung müssen Zahlen addiert werden, d.h. sowas wie 'tatu' + 'mbili' ist vorgegeben und man muss dann in einer Liste von Zahlen das Ergebnis anklicken (' = tano'). Dieses Spiel kann man in unterschiedlichen Geschwindigkeiten spielen.


KiSwahili at the University of Kansas [http://www2.ku.edu/~kiswahili/]

Ein kompletter Swahili-Lehrgang in 65 Lektionen, jede Lektion als separates PDF-Dokument, aber auch als Gesamtdokument.


Kiswahili Grammar Notes [https://kamusi.org/content/kiswahili-grammar-notes]

Erickson, Helen and Marianne Gustafsson. 1989. Kiswahili Grammar Notes. Uppsala: Church of Sweden Mission. Vom Kamusi Project online zur Verfügung gestellt.


Learn Swahili [http://www.surfacelanguages.com/language/Swahili]

Enthält u.a. Swahili-Lernspiele, so z.B. für Zahlen: Hier auf 'Numbers 1 to 12' bzw. '13 to 20' oder '10 to 100' klicken. Die Zahlen werden auf Swahili vorgelesen und man muss das entsprechende Kästchen anklicken. Vorsicht: die '7' sieht aus wie eine '1', da verklickt man sich immer. Tipp: 7 ist rosa, 1 ist rot. Ansonsten ist das eine gute Übung. Auf der Site gibt es noch viele weitere Übungen zum Swahili.


Leitfaden Kiswahili [https://www.anthro.unibe.ch/e40428/e85038/e531064/e572834/Kiswahili_ger.pdf]

Leitfaden Kiswahili (Suaheli) von Prof. Dr. Rupert Moser, Universität Bern


Swahili 101 ” Zahlwörter des Swahili [http://www.youtube.com/playlist?list=PLqxDiCk4q286rpcx81nnix9j2VARwDzkN]

Eine Folge von fünf Video-Clips, die sich mit den Zahlausdrücken des Swahili beschäftigen. Für die Erklärungen wird Englisch verwendet.

  1. Einführung Ein elementare erste Annäherung an das Zahlensystem des Swahili, mit einem Kinderlied mit den Zahlen 1-5
  2. Zahlausdrücke von moja(1) bis laki (100.000)
    Beschäftigt sich mit den Zahlen bis 100.000 (wofür das Swahili ein eigenens Wort (laki) hat.
  3. GROSSE Zahlen
    Wiederholung der Zahlen 1 bis 10, der Zehner, Hundert, Tausend. Einführung in die großen Zahlen, bis in die Millionen
  4. Einfach Bruchzahlen
  5. Praktische Anwendung
    Anwendung von Brüchen zum Ausdruck der Uhrzeit

Swahili.de: Domain für Informationen, Training und Service rund um Swahili oder Kiswahili [http://www.swahili.de/]

Dies ist die Website des Verlags AM-CO Publishers von Cosmo Ambokile Lazaro, der auch Verfasser und des Swahili Wörterbuch des internationalen Kiswahili ist.

Neben Informationen zum Verlagsprogramm findet man dort auch eine Vielzahl von abgestuften Sprachübungen zum Swahili (Wortschatz und Grammatik für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene) mit ganz verschiedenen Aufgabenkategorien (multiple choice, Lückentexte, Zuordnungsaufgaben, Spielen wie Memory und Kreuzworträtsel. Es lohnt sich, die Übungen zu machen.


Verschiedene Informationsquellen

ilissAfrica-Portal [http://www.ilissafrica.de/]

Die internet library sub-saharan Africa (ilissAfrica) ist ein Portal, das einen integrierten Zugriff auf wissenschaftlich relevante konventionelle und digitale Informationsressourcen zur Region Afrika südlich der Sahara bietet. Die Informationen, die auf privaten oder institutionellen Webseiten, Datenbanken oder Bibliothekskatalogen verstreut liegen und die man sich mühsam selbst zusammensuchen muss, werden auf dem Portal ilissAfrica für die Recherche zusammengeführt.


OLAC resources in and about the Swahili language [http://www.language-archives.org/language/swh]

The combined catalog of all OLAC participants contains the following resources that are relevant to this language:


Swahili Forum [http://www.uni-leipzig.de/~afrika/swafo/]

Swahili Forum is an international peer reviewed journal for Swahili Studies. Published since 1994 its purpose is to provide a platform for research on all aspects of Swahili language, culture and society, including book reviews pertaining to these topics.


The UCLA Phonetics Lab Archive [http://archive.phonetics.ucla.edu/Language/SWH/swh.html]

The archive in its current form is a self-standing website. Eventually all the data here will be incorporated into the comprehensive UCLA Digital Library where it will be maintained as a permanent resource for future generations.


The World Loanword Database (WOLD) [https://wold.clld.org/]

The World Loanword Database, edited by Martin Haspelmath and Uri Tadmor is a scientific publication by the Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology, Leipzig (2009).

It provides vocabularies (mini-dictionaries of about 1000-2000 entries) of 41 languages from around the world, with comprehensive information about the loanword status of each word. It allows users to find loanwords, source words and donor languages in each of the 41 languages, but also makes it easy to compare loanwords across languages.


Wetterbericht auf Swahili [http://www.accuweather.com/sw/de/germany-weather]

Online-Wetterbericht mit Spracheinstellung für Kiswahili. Eignet sich gut um die Wetter-spezifischen Audrücke des Swahili zu studieren. Es können die Wetterdaten für alle Orte mit Wetterstationen abefragt werden.


Online Wörterbücher sowie E-Book-Formate von Wörterbüchern

Deutsch-Swahili Wörterbuch [http://www.pauker.at/p/DE_DE/SW/wb//]

http://pauker.at/ ist eine Website für alle, die an Sprachen interessiert sind. Es beinhaltet Wörterbücher, Vokabeltrainer und Lernforen. Eine Besonderheit dieser Wörterbücher ist, dass sie durch die Aktivität interessierter Mitglieder der Internetnutzer entstanden sind und weiterentwickelt werden. Das Interessante dabei ist, dass die Einträge "invertiert" sind, d.h. dass auch nach Wörtern in den Übersetzungen gesucht werden kann. Es werden dann sämtliche Treffer aufgelistet. Man kann dadurch sehr gut die verschiedenen Verwendungsmölichkeiten eines Swahili-Wortes erkennen. Die in de Liste vorkommenden Wörter sind alle verlinkt!


Kamusi Projekt: Global Online Living Dictionary(GOLD) [https://kamusi.org/info/swa]

Das Kamusi Projekt ist ein gemeinschaftliches internationales Projekt zur Verbesserung unserer Kenntnis der Sprachen der Welt, dessen langfristiges Ziel es ist, Wörterbücher und anderen Sprach-Ressourcen für jede Sprache zu erstellen und diese für alle frei zugänglich zu machen. Kamusi ist anders als andere Wörterbücher: Es werden für jede Sprache separate Wörterbücher produziert, die für jedes Konzept einsprachigen Definitionen enthalten. Jedes Konzept wird dann auf ähnliche Ideen in allen anderen teilnehmenden Sprachen abgebildet. Das Swahili-Wörterbuch enthält bereits über 60000 Einträge.


Madan's Swahili-English Dictionary (1903) [https://archive.org/details/swahilienglishdi00madauoft]

Madan, Arthur Cornwallis, Swahili-English Dictionary (1903). Das ist die Ausgabe, auf der das Standard Swahili-English Dictionary von Johnson aufbaut.

Google und Microsoft haben ja eine großangelegte Scanaktion durch die Bibliotheken der Welt unternommen und viele dieser Scans sind im Internet Archive in verschiedenen Formaten erhältlich, darunter auch dieses Wörterbuch. Man kann es z.B. als PDF herunterladen. Wenn man jedoch den vom Archive bereitgestellten online reader verwendet, kann man das Wörterbuch auch durchsuchen, wobei nicht nur der Eintrag zum Suchwort gefunden wird, sondern alle Stellen im Wörterbuch, an welchen das Wort in unterschiedlichen Kontexten vorkommt.


Online Swahili-English Dictionary [http://www.africanlanguages.com/swahili]

Dieses Wörterbuch stammt von der einer Software- und Beratungsfirma TshwaneDJe Human Language Technology (mit Sitz in Stellenbosch, Südafrika), die sich auf Software zur Entwicklung von Wörterbüchern spezialisiert hat.

Das Besondere an diesem Wörterbuch ist, dass auch Informationen zur Grammatik der Wörter und reichlich Querverweise bereitgestellt werden. Ein besonders netter Zug ist, dass man nicht die Grundform der Verben eingeben muss. Die Eingabe von tunasoma ergibt beispielsweise die nebenstehende Ausgabe.

Das funktioniert zwar nicht immer, aber doch in den meisten Fällen. Es gibt auch eine PC-Version davon, kostet 11$, zahlbar mit Kreditkarte oder PayPal)


TUKI KAMUSI YA KISWAHILI-KIINGEREZA Swahili-ENGLISH dictionary [../TUKI/index.html]

Eine Online-Kopie des vergriffenen TUKI KAMUSI YA KISWAHILI-KIINGEREZA Swahili-ENGLISH dictionary

Jeder Buchstabe ist eine separate HTML-Seite, in der man mit der Browser-Suchfunktion [Strg+F] suchen kann. Das Vorwort zur ersten Auflage des Swahili-Englisch-Wörterbuch (Dibaji ya toleo la kwanza la kamusi ya kiswahili-kiingereza), die fünfseitige Benutzungsanleitung (Mwongozo wa kutumia kamusi ya kiswahili-kiingereza), sowie alle verwendeten Abkürzungen (z.B. für Wortarten) sind in Swahili abefasst bzw. basieren auf Ausdrücken in Swahili.

Abkürzungsverzeichnis: ele = elekezi (transitiv); Kaj = Kiajemi (Persisch); Kar = Kiarabu (Arabisch); Kbr = Kiibrania (Hebräisch); Kch = Kichina (Chinesisch); Kfa = Kifaransa (Französisch); kh = kihusishi (Präposition); Khi = Kihindi (Hindi); Khs = Kihispania (Spanisch); ki = kiingizi (Interjektion); Kje = Kijerumani (Deutsch); Kla = Kilatini (Latein); Kng = Kiingereza (Englisch); Kre = Kireno (Portugiesisch); kt = kitenzi (Verb); ku = kiunganishi (Konjunktion); kv = kivumishi (Adjektiv); kw = kiwakilishi (Pronomen); (ms) = msemo (Redensart); (nh) = nahau (Redewendung);nm = nomino (Substantiv); [sie] = sielekezi (intransitiv)


Wörterbuch kiswahili-deutsch [http://www.kiswahili-deutsch.info/index.php/wortschatz/search]

Ein zentrales Merkmal dieses Online-Wörterbuches ist die Möglichkeit zur Mitgestaltung. Jeder Benutzer kann das Vokabular sofort online verbessern und ergänzen. Neben der Wörterbuch-Suche gibt es auch ein Kiswahili-Wiki, das heisst, einen Bereich in dem Artikel zur Grammatik des Kiswahili oder zur Sprache allgemein verfasst werden können und wo somit weiterführende Informationen zum Swahili gefunden werden können.


Videos über Sprache und Musik

Jambo Bwana – Them Mushrooms [https://www.youtube.com/watch?v=M47hpCHb0bo]

Sema jambo - Jambo
Jambo bwana - Jambo bwana
Habari gani - Habari gani
Mzuri sana

Jambo, jambo bwana
Habari gani, mzuri sana
Tuimbe, tucheze zote
Kiswahili ni lugha ya Afrika

Leo tufurahi - Hakuna matata
Reggae babu kubwa - Hakuna matata
Burudani safi - Hakuna matata
Tucheze zote - Hakuna matata

Kiswahili ndio lugha yetu ya Afrika
upende usipende utapenda kwa hakika
Michael Jackson akaimba Kiswahili
Lionel Richie akamfuata ni wa pili
Mkae hivyo hivyo siku zote kwa amani
Maisha, Afrika yatakuwa na thamani

Tuimbe tucheze tuseme Kiswahili
Supu ya uyoga ni tamu kweli kweli



Je, wewe ni mtu mwema? Englisch mit Swahili Untertiteln [http://www.youtube.com/watch?v=PiLZ4wjIXZw]


Learn Swahili with Subtitles [http://www.youtube.com/watch?v=03eOHPLvvh0]

Den Text dazu gibt es hier!


Malaika auf Wikipedia [https://de.wikipedia.org/wiki/Malaika]

Der Originaltext des Liedes und die Übersetzung von Rupert Moser.


Malaika mit Miriam Makeba [http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=bCh58peMl98]

Eine Aufnahme von 1974, beginnend mit einem Gitarrensolo. Im Video wird der Swahili-Text mit englischer Übersetzung zeilenweise eingeblendet. Habe es gefunden als ich nach „hukuwaza“ gesucht habe.


Malaika Originalfassung von Fadhili William Mdawida [http://www.youtube.com/watch?v=8siIAxxDuDQ]


Mzungu Kichaa: [https://www.youtube.com/watch?v=8cgVBKtGb9M&list=PL4waM21DO19qTdkarm1SFRj0DKrAjC5wO&index=1]

Kuhusu Mzungu Kichaa: Alizaliwa Denmark na akakulia Tanzania. Amejizamisha mno katika tamaduni za Tanzania na pia katika muziki wa ki'Afrika. Ni mwimbaji, mwandishi wa wimbo, mwanamuziki wa ngoma za kiBongo.


Nationalhymne von Tansania [https://www.youtube.com/watch?v=4svFBd3irE8]


Swahili Number Song [http://www.youtube.com/watch?v=SGIc1JPHkOU&list=PL3WiGHVl9s0FRPxEwiFJ-Bwd1uuUvmK9D&index=12]

Nicht gerade die Regensburger Domspatzen - aber authentisch.


Usiku Mtukufu-O holy (Tanzanian) night [http://www.youtube.com/watch?v=3acho_yP19I]


Zeitungen, Radio, Fernsehen

BBC Swahili [http://www.bbc.co.uk/swahili/]

Nachrichten der BBC auf Swahili


Deutsche Welle - Swahiliprogramm [http://www.dw.de/idhaa-ya-kiswahili/s-11588]

Swahiliprogramm der Deutschen Welle. Schriftliche Nachrichten auf Swahili sowie Internetradioprogramm auf Swahili.


Habari za UN [https://news.un.org/sw/]

Nachrichten und Mitteilungen (Text und Ton) der Vereinten Nationen.


Sauti ya Amerika - Voice of America [http://www.voaswahili.com/]


Zeitungen aus Tanzania und Zanzibar [http://www-sul.stanford.edu/depts/ssrg/africa/tanzania/tanzanews.html]

Übersicht über Tages- und Wochenzeitungen in English und Swahili