Studientage

Studientag zu Französisch-Guyana / Journée d'étude: Guyane française am 31. Mai 2017 von 13:00 – 18:00 Uhr im GW2 B2.860

13:00: PD Dr. Natascha Ueckmann (Universität Bremen): Begrüßung/Accueil

13:15: Prof. Dr. Carolin Patzelt (Universität Bremen): Vortrag: Kreolsprachen in Guyana

14:15: Dr. Tina Harpin (Université de Guyane): Conférence: La Littérature guyanaise

15:15 – 15.45: Pause

15.45 – 16.15: Italo Sousa Monteiro / Patricia Menezes Lopes (étudiants d'Erasmus de l'Université de Guyane): La Guyane française, un pays polyphone et polyculturel

16.15 – 17.45: Léon-Gontran Damas a franchi la ligne, film de Koffi Kwahulé
© Axe Sud, RFO Outre-mer, 2008 (Introduction et Discussion: Dr. Tina Harpin)


Haiti-Studientag am 20. Januar 2016 von 10:00 – 17:30 Uhr im GW2 B 2860

für Studierende und Lehrende der Universität Bremen

10:00: Eröffnung und Einführungsvortrag zu Haiti (Julia Borst, Natascha Ueckmann)

10:30 – 12:00: Posterpräsentation der Studierenden aus dem Kurs Le roman haïtien du XXe et XXIe siècle zu Lyonel Trouillot, Edwidge Danticat und Louis-Philippe Dalembert (auf deutsch)

12:00 – 13:00: Zweisprachige Lesung (französisch-deutsch) aus dem Roman Ich bin am Leben (2015) von Kettly Mars durch Studierende (mit Einführung von Julia Borst) und Diskussion

13:00 – 14:00: Mittagspause

14:00 – 15:00: Workshop: Haiti in der Schule? Anwendungsmöglichkeiten im Unterricht (mit Meike Hethey)

15:00 – 15:30: Vortrag: „Spiralisme: Ein Blick auf das literarische Feld Haitis (Natascha Ueckmann)

15:30 – 17:00: Film: Traversée des mondes de Frankétienne (2015) von Arnold Antonin (französisch/kreyòl mit englischen Untertiteln)

17:00 – 17:30: Frankétienne „erleben“: Ausschnitte aus seinem Werk in Bild und Ton

Rückfragen an: borst@uni-bremen.de

Organisatorinnen: Julia Borst und Natascha Ueckmann (FB 10)

Presseecho