Vorträge

Interkultureller Weltdialog

Das Institut organisiert Gastvortragsreihen mit dem Titel Denkplatz Bremen und Interkultureller Weltdialog, in der europäische und außereuropäische Referentinnen und Referenten zu den Forschungsthemen des Instituts Vorträge halten und ein Diskussionsforum bieten.

14.06.2017

Vortrag: Prof. Dr. Wendy Sutherland (New College, Florida)

Schneewittchen aus feministischer Perspektive

im Rahmen des Masters Transkulturelle Studien

07.06.2017

Vortrag: Prof. Dr. Wendy Sutherland (New College, Florida)

Das Übersehene sehen: Requisiten und der Tisch in Karl Gotthelf Lessings ‚Die Mätresse‘ (1780)

im Rahmen der Ringvorlesung „Beyond Contradiction“ des WOC

03.06.2017

Vortrag: Dr. Tina Harpin (Université de Guyane)

L’écriture de l’exil dans quelques romans contemporains de femmes des Antilles et la Guyane

im Rahmen des Seminars "Einführung in die französische Literaturwissenschaft

31.05.2017

Vortrag: Dr. Tina Harpin (Université de Guyane)

La littérature guyannaise

Studientag zu Französisch-Guyana / Journée d‘étude: Guyane française

30.05.2017

Vortrag: Dr. Tina Harpin (Université de Guyane)

African-American Narratives of Incest

im Rahmen des Seminars The Fabric of Slavery

24.05.2017

Vortrag: Dr. Susan Kiguli (Makerere University, Kampala, Uganda)

Home Floats in the Distance

Dr Susan Kiguli is both an academic and an acclaimed and award winning poet. Her work centers on African oral poetry, on popular song and community performances, celebrating the lives and experiences of women and men in postcolonial East Africa.

06.04.2017

Vortrag: Evelyn Camille (Elder of Tk'emlúps Indian Band, Secwepemc Nation, Canada)

Indigenous knowledge, ecologies and resistance